www.FoE-Tools.eu - Ankündigung

Derzeit existiert ein Fehler in der aktuellen Version von Google Chrome und Opera, welcher Daten "vergisst" und diese dann nicht im Tool ausgewertet werden können. Es wird empfohlen, einen anderen Browser, wie z.B. Firefox zu verwenden. Due to technical issues, please use Firefox to collect the data.

Über die im Impressum angegebene Email-Adresse findet kein Support statt. Bitte wendet euch über den Discord-Server an uns. We do not offer support through the email adress mentioned in the Imprint. Please get in touch with us through our Discord server.

Ab sofort gibt es ein neues Hilfevideo zum Thema "Import erstellen für die Gildentools" auf YouTube. Klickt hier, um euch das Video anzuschauen. We prepared a new support video to help you prepare the file that you need to upload your tool. You can find it on YouTube.

FAQ

Bevor wir loslegen können benötigen wir 2 Dinge:

  1. einen Browser mit dem man die Netzwerkanalyse / HAR auslesen kann und als .har Datei abspeichern kann (z.B. Google Chrome, Vivaldi)
  2. ein Programm um diese Analyse von unnötigen Ballast zu befreien und als .zip Datei zu packen (z.B. pack_har.exe) 
    (alternativ kann die .har Datei auch mit jedem beliebigen Packer als .zip gepackt. Wir raten jedoch aus Performance Gründen davon ab, da die so erzeuge Datei sehr groß ist, was einerseits zu weit längeren Uploadzeiten führt und den Server auch unnötig belastet und ausbremst)

Schritt 1: Netzwerkanalyse auslesen und abspeichern

  1. Browser starten und direkt ins Spiel einsteigen (in dieser Anleitung verwenden wir Google Chrome)
    Stadtanimationen sollten unbedingt ausgeschalten werden, das Spiel wird ggf. neu gestartet
  2. Als nächstes benötigen wir die Sozial Bar, diese bitte aufklappen, falls ihr sie minimiert habt und in den Reiter "Gildenmitglieder" wechseln.
  3. Einmal in die Adresszeile klicken und "F12" (Command + Option + I am Mac) drücken, es sollten sich nun die Entwicklertools öffnen. In den Entwicklertools in den Reiter "Network" wechseln und die Option "Disable Cache" aktivieren. 
  4. mit "STRG + F5" laden wir das Spiel neu uns sammeln auch gleich alle Daten in den Entwicklertools. Falls das Ereignisfenster angezeigt wird, bitte einfach schließen
  5. Die Sozialbar sollte ja noch aufgeklappt sein und wir wechseln von "Gildenmitglieder" zum Reiter "Freunde", dann zu "Nachbarn" und wieder zurück zu "Gildenmitgliedern"
  6. Wir besuchen einmal jede Stadt jedes Gildenmitgliedes (idealer Weise vom Ersten bis zum Letzten)
  7. Als nächstes benötigen wir noch unsere Gildendaten, wir klicken auf "Global" -> "Deine Gilde". Es öffnet sich dann das "Profil" und wir klicken nun alle Reiter durch. Zuerst "Mitglieder", "Stufe" und "Kasse" danach auf  "Schließen"
  8. Nun öffnen wir nun den "Markt" um auch unser Angebot/Nachfrage aufzuzeichnen
  9. Optional zeichen wir noch den aktuellen Stand der Gilden-Expedition auf. Zuerst klicken wir auf "Gilden-Expedition". Um nun den Beitrag der einzelnen Spieler zu erhalten klicken wir oben (unterhalb des Schriftzuges Gilden-Expedition) auf das Feld mit dem aktuellen Beitrag ( xxx / yyy ) und es öffnet sich das Fenster "Gilden-Expedition Beitrag". Wir bestätigen mit "OK". Wichtig ist es den Stand am Montag nachdem die Gilden-Expedition beendet ist aufzuzeichen, damit ihr im Tool immer den aktuellen Stand am Ende der Expedition habt. Während der Expedition ist es nicht unbedingt erforderlich diese Daten zu sammeln und evt. für manche auch irritierend, weil es im Tool immer auf die gesamte Woche bezogen ausgegeben wird.
  10. Optional zeichen wir noch den aktuellen Stand der Gilden-Gefechte auf. ACHTUNG: Dies ist nur möglich wenn die Gildengefechte abgeschlossen sind! Wir öffnen die "Gilden-Gefechte" und öffnen nun die "Gilden-Gefechte-Rangliste". Während der laufenden Gilden-Gefechte werden diese Daten nicht gesammelt, nur nachdem eine Saison abgeschlossen wurde.
  11. Nachdem alle Daten gesammelt wurden, möchten wir sie nun abspeichern. Dazu bewegen wir die Maus in den mittleren Bereich des Entwicklertool, dort wo die gesammelten Informationen enthalten sind. Mit einem Rechtsklick öffnet sich ein Menü und wir wählen "Save as HAR with content" und speichern diese Daten lokal ab. Idealerweise habt ihr schon einen eigenen Ordner erstellt indem schon die pack_har.exe gespeichert wurde und wo ihr dann auch diese Analysen abgespeichert werden.

Schritt 2: Archiv erstellen und Daten importieren

  1. Wechselt auf die Seite eures Gilden Tools (Falls ihr noch kein Gildentool für eure Gilde erstellt habt, könnt ihr euch eines unter www.foe-tools.eu kostenlos erstellen.) und loggt euch ggf. mit eurem Benutzerkonto ein (wenn die Gilde neu angelegt wurde, braucht/könnt ihr euch nicht einloggen, es wird ein Benutzerkonto beim ersten Import automatisch erstellt, seid ihr ein neuer Benutzer einer bereits bestehenden Gilde, dann bitten den Admin eures Gildentools, dass er euren Benutzer im Tool anlegt)
  2. Klickt links im Menü auf "Importieren" -> "Archive hochladen", wählt "Import" aus und klickt auf "Datei hochladen" . Es erschein ein neues Fenster. Wechselt in den Ordner, in dem ihr die .har und die pack_har.exe Datei gespeichert habt. Wählt die .har Datei aus und zieht sie über die pack_har.exe. Nun werden alle unnötigen Daten aus der .har Datei entfernt und die Datei komprimiert und als .zip Datei gespeichert. Das aktive Fenser mit der Bestätigung über den erfolgreichen Vorgang kann durch betätigen der "Return" oder "Enter" Taste geschlossen werden. Wählt nun die soeben erstellte .zip Datei aus und bestätigt mit "öffnen".
  3. Mit "Hochladen & verarbeiten" wird das Archiv nun hochgeladen und verarbeitet. Die Warnung quittieren wir mit "Upload durchführen", da wir ja in dem Fall auch wirklich einen Import in die Datenbank vornehmen wollen. Die Daten werden nun in das Tool importiert. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
  4. Wenn alles gut läuft, war euer Upload erfolgreich.
  5. Viel Spaß mit dem Tool!

Um zu sehen ob die HTML5-Version von FoE aktiviert ist musst du in das Einstellungsmenü. Hier gibt es einen Eintrag bei dem du das

Feature de-/aktivieren kannst. Hier im Bild nochmal verdeutlicht:

Wenn du am Ende des Datensammelns eine 0KB-Datei bekommst, liegt der Fehler vermutlich am Browser. Hier sind ein paar mögliche Fehler aufgelistet, an denen es liegen könnte:

  1. Es wurde nicht lange genug gewartet, bis alle Daten gespeichert wurden.
  2. Es war keine "saubere" Browser-Session vorhanden. (Cache nicht vorher geleert und Browser nicht neu geöffnet.)
  3. Dein Browser könnte ein Problem beim Speichern der Daten gehabt haben.
  4. Scriptblocker oder Anti-Virenprogramme haben das Speichern der Datei verhindert. (sollten während des Datensammelns ausgeschaltet sein!)

 

Wenn du dies alles beachtet hast, aber dennoch keine funktionierende .har-Datei bekommen solltest, versuche es mit einem anderen Browser oder einem anderen Computer.

Der Import erhält keine Gilden-ID, daher ist dieser Import leider nicht gültig! 

Dieser Fehler tritt auf, wenn die Gilden-ID, welche mit eurem Gildentool verknüpft ist, nicht in der Uploaddatei vorhanden ist. Dies kann daran liegen, dass ihr evtl. vergessen habt, das Gildenfenster (Punkt 1.7 in der FAQ-Anleitung) nicht geöffnet wurde oder der Gildenreiter nicht zu Beginn geöffnet war.

Derzeit kommt es leider vor, dass der Chrome Browser, Chrome-basierte Browser und auch Opera Daten nicht richtig speichern.

Bitte weicht auf andere Browser zurück, wie z.B. Firefox oder Opera GX. Diese sollten derzeit am Besten funktionieren.

 

Warum behebt ihr diesen Fehler nicht einfach?

Das Problem liegt nicht am Tool www.FoE-Tools.eu. Es liegt an den Browsern, die wir natürlich nicht beeinflussen, bzw. reparieren können. Wir können nur hoffen, dass die Programmierer bei Chrome und Opera das Problem bald beheben.

Um Inhaltsseiten anzulegen, muss man als Administrator im Tool angemeldet sein. Navigiert anschließend zu „Gilden-Administration“ → „Inhaltsseiten“. Dort findet ihr 4 verschiedene Seiten.

  1. Zuerst muss eine Kategorie angelegt werden. Klickt dazu auf „Kategorie anlegen“. Ihr könnt auf der Seite einen Namen für diese Kategorie angeben und die Sortierung. Die Sortierung ist dafür gedacht, eure Seiten zu sortieren, tragt deshalb entsprechend Nummern ein. Solltet ihr mehrmals dieselbe Nummer vergeben haben, so werden eure Seiten nach dem Erstelldatum sortiert.
  2. Ihr werdet, nachdem ihr auf „Kategorie anlegen“ geklickt habt, auf die Seite „Kategorie Übersicht“ weitergeleitet. Hier seht ihr all eure Kategorien, die bereits existieren.
  3. Drückt anschließend auf „Seite anlegen“ im linken Menü.
  4. Hier könnt ihr einen Namen für eure Seite angeben, die Sortierung von Seiten innerhalb einer Kategorie und natürlich die Kategorie angeben, in welcher diese Seite angezeigt werden soll. Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, ein Häkchen bei „Nur für Gildenadmins“ zu setzen, was euch ermöglicht, die entsprechende Seite nur Gildenmigliedern anzuzeigen, die auch als Benutzer im Tool mit dem Recht „Gilden-Admin“ eingetragen sind.
  5. Im Textfeld könnt ihr dann euren Text, Tabelle, Links und Bilder einzufügen. Sollte es nicht möglich sein, direkt Text einzugeben, so klickt bitte kurz auf das „B“, dann sollte die Texteingabe möglich sein. Vergesst nicht, dies wieder auszuschalten.
  6. Ihr könnt eure Texteingaben fett, kursiv oder durchgestrichen zu schreiben. Aufzählungszeichen oder -nummern findet ihr über die entsprechenden Knöpfe. Mit Stil könnt ihr Schriftarten auswählen und mit dem Feld, wo „Normal“ steht, könnt ihr auswählen, ob es eine Überschrift ist und somit verschiedene Schriftgrößen festlegen.
  7. Drückt abschließend auf „Inhaltsseite anlegen“. Ihr findet eure Inhaltsseiten nun im linken Menü unter „Inhaltsseiten“ und der entsprechenden Kategorie.

Screenshot mit Inhaltsseiten im Menü

Eine neue oder weitere Gilde kann unter www.foe-tools.eu registriert werden.

Das Gilden-Tool in eine reine Online-Lösung, es wird keine Datei heruntergeladen und auch kein Programm auf dem PC installiert.

Jede Gilde erhält eine eigene Sub-Domain: Gilde.foe-tools.eu

Diese Fehlermeldung tritt beim Upload einer unvollständig erstellten HAR-Datei auf!

1. Es wurde nicht gewartet, bis alles vollständig geladen war. 

2. In der Socialbar war zu Beginn nicht "Gilde" zu erst geöffnet. 

3. Ereignislog wurde nicht aufgerufen (falls zu Beginn nicht automatisch geöffnet wurde)

4. Reihenfolge wurde nicht eingehalten.

5. Scriptblocker sind aktiv.

6. Es war keine "saubere" Browser-Session vorhanden. (Cache nicht vorher geleert und Browser nicht neu geöffnet.)

7. Stadt-Animationen sind aktiviert

8. Die falsche Spielvariante wurde gewählt (z.B. Flash statt HTML5 oder andersherum)

Die höchste Wahrscheinlichkeit liegt bereits bei Punkt 1.

Leider bietet InnoGames für Forge of Empires kein API (Application-Programming-Interface) an und dieses ist laut Aussage von InnoGames auch nicht geplant.

Die API würde das ermöglichen, somit kann der Datenbestand nur durch ein manuelles Update (Import) auf dem Laufenden gehalten werden.

Gildies werden nur dann mit dem Wert "Null/0" versehen, wenn zu Beginn nicht die Gilde in der Socialbar geöffnet ist. Dieses ist zwingend und kann beim Logoff gesteuert werden. FoE speichert die zuletzt geöffnete Socialbar. Hier sollte also immer die Gilde ausgewählt sein.

Die Gerüst-Kontrolle (GeKo) läuft ähnlich wie ein Update:

Die ersten Schritte bis zum Laden des Spiels sind gleich dem erstellen eines Update. Sobald dann das Spiel geladen wurde, muss bereits die Gilde (in der Socialbar) geöffnet sein und das Ereignislog geladen werden.

Anschließend muss der Gildie mit dem Gerüst in seiner Stadt besucht werden. (nicht über das LG-Icon!)

Dort wird das Gerüst (oder schon LG) aufgerufen und alle Stufen (nicht Seiten!) werden durchgeklickt.

Das wird für jeden Gildie mit Gerüst wiederholt. Dabei empfiehlt es sich immer abwechselnd Gildies zu besuchen. Also nicht bei einem Gildie zwei Gerüste durchklicken! Immer erst einen anderen Gildie (mit Gerüst) besuchen und dann wieder zurück zu dem Gildie mit mehr als einem Gerüst!

Am Ende wie bekannt als HAR speichern, mit pack_har.exe packen und als GeKo hochladen.

Die MoPo-Kontrolle (motivieren/polieren) läuft ähnlich wie ein Update:

Die ersten Schritte bis zum Laden des Spiels sind gleich dem erstellen eines Update. Sobald dann das Spiel geladen wurde, muss bereits die Gilde (in der Socialbar) geöffnet sein und das Ereignislog geladen werden.

Anschließend muss die Freundesliste und die Nachbarliste aufgerufen werden.

Dann öffnet man das Ereignislos und muss hier ALLE Seiten einmal durchklicken!

Am Ende wie bekannt als HAR speichern, mit pack_har.exe packen und als MoPo-Kontrolle hochladen.